Verschenkte Punkte – GSV verliert knapp

..Mindestens 1 Punkt hätten unsere Jungs am Samstag Abend mit nach Grünheide nehmen müssen, wenn man nach dem Spielverlauf gehen würde. Doch leider hat das nicht geklappt.

Grünheide fing eigentlich wieder ganz gut an. Fast durchgehend 2-3 Tore voran lief der OSF Berlin bis kurz vor der Pause immer knapp hinterher. Zur Halbzeitpause konnte man allerdings gerade so ein Tor Vorsprung retten.

Also für die zweite Halbzeit alles offen mit geringem Vorteil für Grünheide. Doch es kam, was kommen sollte, der SG OSF war in der Chancenverwertung einen kleinen Tick besser und pirschte sich Tor für Tor ran. 45 Minute dann der befürchtete Ausgleich.

Spannung pur dann die Schlussminuten, immer wieder gleichen die Berliner aus und schaffen 2 min vor Abpfiff sogar einen 2 Tore Vorsprung. Letztes Aufbäumen und ein Tor in der letzten Minute hatten dem GSV die Cance gegeben, wenigstens ein Unentschieden rauszukämpfen Doch der mit Spannung ersehnte Treffen ging nur Bruchteile von Sekunden nach der Sirene ins gegnerische Tor und zählte leider nicht mehr.

Fazit: verschenkte(r) Punkt(e). Wichtiger ist nun der Blick nach vorn aufs kommende Heimspiel, dem letzten vor der Weihnachtspause gegen den mittlerweile 3.ten der Tabelle dem Ludwigsfelder HC.

Hier noch ein paar Bilder vom Abend

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.handball-gruenheide.de/2017/12/verschenkte-punkte/